Sofia Markova holt sich den mittelfränkischen Titel bei den Damen Previous item Glühweintreffen vor... Next item Family Day ICE FREE ARENA

Sofia Markova holt sich den mittelfränkischen Titel bei den Damen

Nach dem deutschen Vizemeistertitel bei den Juniorinnen im Doppel zusammen mit ihrer Partnerin Celine Fritsch konnte Sofia Markova auch bei den mittelfränkischen Meisterschaften der Damen überzeugen. An Position 1 gesetzt wurde sie schnell zum Spielverderber für ihre Gegnerinnen vom CaM Nürnberg. Gleich dreimal konnte sie Spielerinnen vom CaM ausschalten: Nach Startschwierigkeiten in der ersten Runde gegen Katarina Jelusic – dieses Match gewann Sofia im Matchtiebreak des dritten Satzes – steigerte sie sich im Verlauf des Turniers von Spiel zu Spiel. Nach einem weiteren Sieg gegen Sophia Büttner stand Sofia schließlich im Endspiel, das sie glatt 6:2, 6:0 gegen Alexandra Lutz gewann, und sich so verdient den Bezirks-meister – Titel bei den Damen sicherte.

Add Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *