Ein kleiner Meister aus Fürth Next item Glühweintreffen vor...

Ein kleiner Meister aus Fürth

Die Mittelfränkischen Jugendmeisterschaften 2018 für die Kleinsten fanden am 13. und 14.01.2018 statt.
Bei den U9-Jungen trafen im Finale die topgesetzten Nachwuchsspieler Jakob Vidani vom TV Fürth 1860 und Nikolaos Hachalis vom 1.FC Nürnberg aufeinander. Vidani holte sich nach einem souveränen 4:1,4:0-Sieg den Meistertitel. Beim Spiel um Platz 3 konnte sich der drittgesetzte Rohid Grossmann vom TC Neunkirchen mit 4:1 und 4:2 gegen Noah Heidemann vom TC RW Hilpoltstein durchsetzen.

Danae Ciolkowski vom 1.FC Nürnberg holte sich nach einem 4:2,4:2-Sieg gegen Nele Baresel vom TV Fürth 1860 den 3. Platz.

Ebenfalls den dritten Platz holte sich Carla Milocco Andres vom STC RW Ingolstadt mit einem 4:1,4:1-Sieg gegen Mina Yanar vom TV Fürth 1860.

Bild: Jakob Widani (Sieger U9; 2. von links)

Add Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *