Coronavirus –        Maßnahmen      Empfehlungen                       BTV Previous item Tennishalle und... Next item Erfolgreiche Winterrunde

Coronavirus – Maßnahmen Empfehlungen BTV

Sehr geehrte Mitglieder,

um die Ausbreitung des neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2 und das Ansteckungsrisiko möglichst gering zu halten, haben das Präsidium und die Bezirksvorsitzenden des Bayerische Tennis-Verbandes für Maßnahmen, Veranstaltungen, Einrichtungen und Gebäude des BTV die Schutzvorkehrungen gemäß den Empfehlungen des Robert-Koch-Institutes (RKI) angepasst. Es gelten nun folgende Bestimmungen.

Aussetzung der Winterrunde
Die Begegnungen des Mannschaftswettspielbetriebs in der laufenden Winterrunde werden bis zum 19. April 2020 ausgesetzt. Über eine etwaige Wiederaufnahme der noch ausstehenden Partien nach diesem Zeitpunkt erfolgt rechtzeitig eine gesonderte Information.

Absage von Ranglisten- und LK-Turnieren

Sommer-Mannschafts-Wettspielbetrieb
Bezüglich des Sommer-Mannschafts-Wettspielbetriebs erfolgt aktuell keine Absage. Etwaige Entscheidungen werden nach Abwägung der weiteren Entwicklungen bis Mitte April getroffen.

Helmut Schmidbauer                                                             
Präsident des Bayerischen Tennis-Verbandes

Quelle BTV